Infos zur Ersti-Woche 2017

So nennen wir im Uni-Jargon alle Erstsemester – also euch. Die Fachschaft Biologie bereitet für euch jedes Jahr die „Orientierungswoche für Erstsemester“ vor (kurz: „Ersti-Woche“), in der ihr allerlei Informations- und Kennenlern-Veranstaltungen besuchen könnt. 
Dieses Jahr findet die Ersti-Woche vom 09.-17. Oktober 2017 statt. Die Veranstaltungen finden mit Ausnahme des Ersti-Frühstücks (am 17.Oktober) nur nachmittags bis abends statt, damit ihr vormittags die Möglichkeit habt, den Mathevorkurs für Physik zu besuchen. Im Folgenden findet ihr mehr Infos und einen Zeitplan.

Die Fachschaft Biologie umfasst laut unserer Satzung die Gesamtheit aller Biologie-Studierenden der Fakultät für Biowissenschaften der Uni Heidelberg und wird vom 5-köpfigen Fachschaftsrat koordiniert. Der Fachschaftsrat wird von den Studierenden jedes Jahr gewählt und ist damit demokratisch legitimiert. Der Rat und die engagierten Biologie-Studierenden („Fachschaftler“) veranstalten jedes Jahr die Ersti-Woche (aber auch weitere Informations- und Freizeitveranstaltungen). Wir alle wissen, wie schwer es zu Beginn sein kann, sich an einer Universität zurecht zu finden – deshalb könnt ihr die Woche vor Semesterbeginn nutzen, um euch etwas einzuleben und Ansprechpartner für eure Fragen zu finden.

Die Ersti-Woche ist für ALLE Erstsemester gedacht, egal, ob inländischer oder internationaler Student, ob Bachelor Biologie 50% (Lehramt) oder Bachelor Biowissenschaften 100%. Ihr alle seid herzlich eingeladen, teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Allerdings können internationale Studenten auch die Orientierungstage für internationale Studienanfänger/innen besuchen, die von der Universität veranstaltet werden (https://www.uni-heidelberg.de/studium/imstudium/ankunft/orientierungstage.html).

Die Ersti-Woche ist freiwillig – dementsprechend herrscht keine Anwesenheitspflicht. Dennoch solltet ihr die Informationsveranstaltungen unbedingt besuchen – sie werden euch den Start erheblich erleichtern. Schließlich will auch das Erstellen eines Stundenplans, das Anmelden für Veranstaltungen, das Finden von relevanten Gebäuden und Ähnliches gelernt sein. Deswegen solltet ihr diese Informationsveranstaltungen wie Pflichtveranstaltungen behandeln.
Andere Veranstaltungen wie die Ersti-Party sind zwar nicht unbedingt notwendig, stellen aber eine gute Gelegenheit zum Kennenlernen eurer Kommilitonen dar und sind deswegen ebenfalls empfehlenswert. Bedenkt, dass ihr in den meisten Modulen auf eure Kommilitonen angewiesen sein werdet – schließlich arbeitet es sich im Labor nicht alleine, sondern jederzeit im Team.

Als Fachschaft empfehlen wir es euch außerdem, während der Ersti-Woche den Mathevorkurs für Physik zu besuchen. Dieser wird vom 09.-13. Oktober 2017 (8-13 Uhr, INF 230, gHS) von der Uni veranstaltet. 

Des Weiteren könnt ihr unter http://www.fsbio.de/ersti-heft/ unser Ersti-Heft finden. 
Auch das Lesen des Ersti-Hefts ist nicht Pflicht, kann aber seeehr hilfreich sein – spätestens nach der Ersti-Woche solltet ihr einen Blick hineinwerfen. Ihr findet darin nicht nur Infos zum Studium und Tipps zum Lernen – sondern auch einige von uns zusammengestellte Infos, die Themen betreffen wie: Wie funktioniert die Uni Heidelberg hochschulpolitisch? Was ist der Senat, der Studierendenrat, die Fachschaft (etc.)? Wo kann man in Heidelberg gut ausgehen?
Bitte druckt euch das Ersti-Heft auf keinen Fall aus, da wir euch diese in der Ersti-Woche kostenlos zur Verfügung stellen.

Nach der Ersti-Woche würden wir uns natürlich freuen, einige von euch in unserer ersten Fachschaftssitzung des Semesters (19. Oktober 2017, um 20 Uhr) zu sehen und uns anzuhören, wie ihr die Ersti-Woche fandet. 

 

Die Fachschaft Biologie wünscht euch noch eine informative und fröhliche Ersti-Woche und selbstverständlich einen guten Start ins Studium! 
Bei Fragen zum Studium steht euch unser Fachschaftsdienst (nur während der Vorlesungszeit) und unsere Email-Adresse (fsbio@uni-hd.de) zur Verfügung.

Eure Fachschaft Biologie
Heidelberg, der 16.09.2017

Terminkalender (click to view)

Einführung Präsentation (click to view)