Biologie für Einsteiger (Fritsche)

Biologie für Einsteiger

Prinzipien des Lebens verstehen

 

Olaf Fritsche

 

Spektrum Akademischer Verlag 2010, Heidelberg

 

„Biologie für Einsteiger“ ist ein allgemein verständliches Lehrbuch, das komplizierte Sachverhalte einfach erklärt und sehr gute Einblicke in die Biologie gibt. Fachworte und Abkürzungen werden stets erklärt und man kann dem Textfluss sehr gut folgen.

Zahlreiche Abbildungen, die den Text ergänzen, sind ein großer Gewinn für dieses Buch. Komplizierte Sachverhalte wurden auf das Wesentliche reduziert, so dass man die wichtigsten Abläufe beziehungsweise Funktionen schnell verstehen und sich einprägen kann. Auch die vergleichenden Tabellen helfen beim Verständnis des Textes.

Des Weiteren ist „Biologie für Einsteiger“ durch viele Exkursionen sehr abwechslungsreich. Kleinere Themen des jeweiligen Gebietes werden genauer betrachtet und erklärt. 

Das Buch gibt aber auch Einblicke in die Forschung. In jedem Kapitel beschreibt ein Wissenschaftler seine Forschungsansätze und -ergebnisse in der Rubrik „Köpfe und Ideen“ und schließlich befasst sich das Buch mit unbeantwortete Fragen der einzelnen Themengebieten.  

Nach meinem Befinden ist dieses Buch für Schüler zur Abiturvorbereitung oder vor dem Biologiestudium geeignet. Aber auch Laien, die einen Einblick in die Biologie erhalten möchten, werden dieses Buch leicht verstehen können. Im Studium kann „Biologie für Einsteiger“ zum Schmökern verwendet werden. Das Buch eignet sich ferner um das viele Detailwissen des Biologiestudiums in einen größeren Kontext zu stellen und sich wieder einen Überblick zu verschaffen. 

–Nadine Volk