Zellbiologie (H. Plattner, J. Hentschel)

5. überarbeitete Auflage
ISBN 978-3-13-240227-0
Georg Thieme Verlag

Das Taschenbuch „Zellbiologie“ bietet eine Einführung in die Grundlagen der Zellbiologie. Im Mittelpunkt stehen dabei die verschiedenen Zellorganellen und -kompartimente und grundlegende zelluläre Prozesse wie Zellteilung, Bewegung oder Stofftransport; aber auch weitreichendere Themengebiete werden angeschnitten, beispielsweise Virologie und die Evolution der Zelle.

Durch den natürlichen Schreibstil ist der Text flüssig zu lesen und leicht verständlich, und auch die Kapitel sind kurz gehalten. Die Themen sind stark kondensiert und ermöglichen einen Überblick über die Zellbiologie, ohne auf viele Details einzugehen. Zudem findet man zu Beginn jedes Kapitels eine kurze Einleitung zum jeweiligen Thema, was einen guten Überblick ermöglicht.

Die Abbildungen sind übersichtlich und tragen zum besseren Verständnis bei; nichtdestotrotz wäre es an einigen Stellen möglich, längere und komplexe Erklärungen oder Beschreibungen durch Abbildungen zu ersetzen, da diese eine bessere Übersicht ermöglichen und somit längere Textblöcke vermieden werden können. Allgemein kommt es aber durch die präzisen Erklärungen – kurz und dennoch die wichtigsten Informationen enthaltend - zu keinen Verständnisproblemen.

Alles in allem stellt Plattners „Zellbiologie“ ein gutes Nachschlagewerk dar, wobei es durch das kleine Format auch sehr handlich ist. Durch die verständlichen und vollständigen Erklärungen eignet sich das Taschenbuch gut für Schüler, die sich mehr mit Zellbiologie befassen wollen. Die Themen werden jedoch nicht so detailliert behandelt, wie für das Studium notwendig ist; daher ist dieses Werk hauptsächlich an Studierende zu empfehlen, die sich einen Überblick verschaffen oder Grundlagenwissen auffrischen wollen.

 

- Laura Rustarazo-Calvo

Zellbiologie_Cover